Besuch in Magdeburg

 

Vom 22. bis 24 September 2013 besuchte eine Gruppe von Lehrkräften unserer Schule die Opens external link in new windowThomas Müntzer-Schule in Magdeburg.
Im Rahmen des Opens external link in new windowNetzwerk Ganztagsschulen ?Ideen für mehr! ? Ganztägig lernen.? besuchten wir unsere Partnerschule, um uns auszutauschen und unsere Qualität weiter zu verbessern.

Wir wurden sehr herzlich empfangen, schon am Sonntag Abend konnten wir - mit Blick auf die Elbe - Kontakte knüpfen und vertiefen.

Die Thomas Müntzer-Schule ist eine Ganztagssekundarschule, die Schülerinnen und Schüler aus dem nördlichen Bereich von Magdeburg unterrichtet.

Einige Punkte die uns zum Nachdenken brachten:

  • sauberes Schulhaus
  • Schulregeln mehrfach im Schulgebäude
  • Raumregeln in den Sälen
  • Jahrgangsteams
  • Schülercafé als fester Bestandteil im Schulalltag (Schülerfirma als Betreiber)
  • Wochenpläne - Kontrolle/Einsicht auch durch/für (interessierte) Eltern mittels Unterschrift
  • Trainingsraum unter Einbeziehung der Eltern
  • Lerntypenanalyse
  • Eingangswochen für 5. und 6. Klassen
  • "Freies Lernen" - Arbeitsthema über längeren Zeitraum (z. B. Erneuerbare Energien) mit Präsentationsziel und fächerübergreifenden Bewertung
  • Unterricht im Block
  • Niveaugruppen
  • 4+1 Lehrer für Basictraining
  • martemeo

 

Auch am Abend wurden wir bestens betreut, eine spannende Stadtführung führte uns an interessante Stellen in Magdeburg.

Wir freuen uns auf den Besuch unserer Partnerschule. Dieser ist im Frühsommer 2014 geplant.