Medienkompetenz macht Schule

 

Seit dem Schuljahr 2009/10 ist unsere Schule eine Medienkompetenz macht Schule - Schule

Wir wurden in das Programm des Landes aufgenommen und können in Zukunft noch besser als bisher unsere Schülerinnen und Schülern im Kompetenzerwerb am Computer und anderen neuen Medien fördern.

An unserer Schule wird es viele Projekte geben, die gezielt die Entwicklung der Medienkompetenz in den Vordergrund stellen.

 

 

Medienkompetenzerwerb an unserer Schule

 

Bei uns in der Schule haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, den richtigen Umgang mit Medien zu lernen. Die Nutzung des Computers lernen viele Klassen mit COMEDISON.

 

Auf dieser Internet-Plattform (Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenstercomedison.sonderpaedagogik.bildung-rp.de) finden sich viele spannende und interessante Aufgaben, die den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen den Umgang mit den Geräten und Programmen näher bringen. Hierzu gehört auch, die Schüler und Schülerinnen auf Gefahren im Umgang mit Medien vorzubereiten. Insbesondere bei Computerspielen und beim Umgang mit dem www (Internet) sollten den Schülern und Schülerinnen Chancen und Risiken bewusst sein. Innerhalb des Unterrichts werden die Schüler und Schülerinnen darauf intensiv vorbereitet. Hierzu gibt es in unsere Schule beispielsweise einen Computersaal. Außerdem sind fast alle Klassensäle mit Computern ausgerüstet. Alle Rechner sind untereinander vernetzt und bieten die Möglichkeit, das Internet zu nutzen.  

An diesen Geräten wird nicht nur Medienkompetenz erworben, sondern es gibt auch viele gute Lernprogramme, die beim Üben vom Einmaleins, Rechtschreiben oder Sachen verstehen helfen.

Natürlich dienen die Computer auch zum Spielen und dazu, sich mit Menschen von überall her zu unterhalten. Dies kann zum Beispiel in der Kreativzeit erfolgen. Betreut werden die Schülerinnen und Schüler dabei von Lehrkräften.



Die schnelle Weiterentwicklung in den Bereichen von
Kommunikations- und Informationstechnologien macht eine
intensive Beschäftigung mit neuen Medien nötig. Um sich im Alltag - vor allem in der Arbeitswelt - zurechtzufinden, ist Medienkompetenz eine wichtige Qualifikation.