Höflichkeit, Respekt und Achtung

 

Ein Verhaltenskodex - das sind Verhaltensregeln, die für uns alle gelten.

Seit einigen Jahren hat unsere Schule einen sogenannten Verhaltenskodex. Darin sind drei unumstößliche Regeln aufgeschrieben, die für Kinder und Lehrer/innen gleichermaßen gelten:

Höflichkeit

Sei höflich zu allen Menschen in unserer Schule! Grüße, sei freundlich und helfe, wenn Hilfe gebraucht wird. Ein Lächeln öffnet dir den Zugang zu anderen.

Respekt vor deinen Mitmenschen und ihren Familien

Beleidige niemanden und sprich nicht schlecht über seine Familie. Nur wenn wir respektvoll miteinander umgehen, können wir ruhig und friedlich miteinander lernen und spielen.

Achtung vor den Dingen

Gehe nicht sorglos und zerstörerisch mit den Dingen in unserer Schule um. Nur in einer Schule, in der es schön ist - in der nicht die Dinge im Schulhaus oder die Büsche auf dem Schulhof zerstört werden - fühlst du dich wohl.

"Viele von unseren Schülern haben bereits kapiert, dass es sich lohnt, diese drei Regeln zu beherzigen .... und es werden bestimmt immer mehr, wenn wir alle daran arbeiten. Wir dürfen es uns nicht gefallen lassen, wenn einige wenige durch ihr schlechtes Benehmen unsere Gemeinschaft belasten und den Frieden stören!", sagt der Schulleiter entschlossen.